Bisherige Teilnehmerfahrzeuge

Haben Sie Zweifel, ob Ihr 4x4-Fahrzeugtyp für die Offroadpassagen geeignet ist?

Oft werden die Fähigkeiten von einigen SUV unterschätzt. Unsere Touren sind für viele SUV und auch für Offroadanfänger-innen geeignet. Zudem kann in kleinen Gruppen auf jeden Einzelnen eingegangen werden. Deshalb reisen wir nerven- und materialschonend, so dass der Spaß ständiger Begleiter ist.

AT-Bereifung ist aber erforderlich; reine Straßenreifen sind nicht geeignet.

 

Es haben bereits viele verschiedene Fahrzeuge an unseren Touren teilgenommen. Als erste Orientierung zähle ich Ihnen hier beispielhaft einige Teilnehmer unserer letzten Touren auf:

  • Dacia: Duster (Unterfahrschutz)
  • Ford: Ranger
  • Jeep: CJ7, Grand Cherokee, Wrangler
  • Land Rover: Freelander (Unterfahrschutz), Defender 90/110, Discovery, Range Rover
  • Mercedes: G-Klasse
  • Mitsubishi: L200, Pajero
  • Nissan: Navara, Patrol, X-Trail, Pathfinder
  • Subaru: Forester 2.0 (Unterfahrschutz)
  • Suzuki: Grand Vitara, Jimny
  • Toyota: Hiace 4x4, Hilux, Landcruiser, FJ, FZJ80, HZJ80
  • VW: Iltis (Bombardier), T3 (Military), T5 Rockton, T5 (Seikel), Touareg

Auch bei Facebook

unter wolfsblut-reisen.de

Last-Minute-Termine! (hier)

 

Das Videoportal für PS…

Informieren Sie sich live und besuchen uns auf der...

31. Mai - 03. Juni 2018

20. Abenteuer & Allrad:

Sie finden den "Wolfsblut" auf der weltgrößten Offroad-Messe am Stand C18.

Ort: Bad Kissingen

(zusätzliche Infos)

 

 13. - 21. Januar 2018

Sie finden uns auf der Urlaubsmesse in Halle 4, Stand 4D18.

Ort: Messe Stuttgart

(zusätzliche Infos)

 

 

 

 

 

 

 

 

08. - 12. März 2017

Sie finden uns auf der Welt-leitmesse für Tourismus in Halle 7.2b

Ort: Berlin (Messe ICC)

(zusätzliche Infos)

 

 

 

 

 

 

 

 

01. - 03. Oktober 2016

ADVENTURE NORTHSIDE:

Sie finden den Wolfsblut-Messepavillon am Standplatz A6

Ort: Vethem/Walsrode

(zusätzliche Infos)